Bewerbung
Anschreiben
Einleitungssätze
Lebenslauf
Formregeln
Briefbeispiele
Impressum

Formregeln



  1. Verwenden Sie nur weißes DIN A4 Papier, welches nicht kariert ist. Sie heben sich sonst von der Masse ab; und zwar negativ.
  2. Oben, rechts und unten müssen Sie einen Rand von ca. 2 cm und links einen Rand von ca. 2,5 cm einhalten.
  3. Für das Anschreiben reicht eine DIN A4 Seite aus. Mehrere Seiten machen Ihr Anschreiben zu langatmig und führen insgesamt zu einer unübersichtlichen Bewerbung unübersichtlich. Sie wollen das Interesse des Personalverantwortlichen wecken und ihn nicht mit einer Aufzählung von Schlagworten, wie "Ich bin ehrgeizig, teamorientiert, fleißig, kundenorientiert...", langweilen.
  4. Eselsohren oder verknittertes Papier verraten Sie als nicht gerade sorgfältige und gewissenhafte Person. Wie wollen Sie dann komplizierte Aufgaben erledigen und Verantwortung für Betriebsmittel oder Kundenpflege übernehmen, wenn Sie nicht einmal Wert auf eine ordentliche Bewerbung legen?
  5. Vier Zeilen unterhalb der Anschrift folgt der Betreff. Dabei wird das Wort "Betreff" nicht ausgeschrieben, da jeder weiß, welche Funktion diese Zeile erfüllt. Sie haben aber die Möglichkeit, die Betreffzeile durch fettgedruckte Buchstaben hervorzuheben.
  6. Zwischen der Betreffzeile und der Anrede lassen Sie zwei Zeilen frei.
  7. Wenn Sie den Ansprechpartner kennen, dann sollte Ihre Anrede nicht anonym erfolgen. Fragen Sie gegebenenfalls telefonisch nach, so zeigen Sie Ihr besonderes Interesse. Achten Sie außerdem auf die korrekte Schreibweise des Namens. Einige Personalverantwortliche sind sehr pingelig, wenn Sie als Fremder "Meier" mit "Meyer" verwechseln.
  8. Die Anrede endet mit einem Komma. Danach kommt eine Leerzeile und der eigentliche Text beginnt. Der Textanfang kann groß und klein geschrieben werden, je nach verwendeter Wortart. Es besteht also nicht der Zwang, den Text mit Großbuchstaben zu beginnen.
  9. Verwenden Sie Aktivverben zur Beschreibung von Tätigkeiten und Maßnahmen, die Sie in der Vergangenheit ausgeübt haben. Statt "Mir wurde XP beigebracht." lieber "Ich habe mir die Fähigkeiten XP im Rahmen einer Fortbildungsmaßnahme beigebracht."
  10. Das Anschreiben sollte so gestaltet werden, dass der eigentliche Text in Absätze unterteilt wird. Die Absätze sind so zu formulieren, dass Sie inhaltlich zusammengehören.
  11. Nach dem Text folgen eine Leerzeile und dann die Grußformel.
  12. Versuchen Sie nicht, bei der Grußformel besonders kreativ zu sein. Ein "Mit freundlichen Grüßen" reicht vollkommen, sonst fallen Sie eher negativ auf.
  13. Am unteren linken Rank kommt dann noch der Anlagevermerk mit "Anlage:" oder "Anlagen:" und dann der Verweis auf Ihre Zeugnisse, Lebenslauf, etc.
  14. Ausreichende Frankierung, damit Ihre Bewerbung nicht zurückkommt oder das Unternehmen nicht zusätzliche Gebühren bezahlen muss.
Weitere Artikel:

2002-2017 Copyright Bewerbung schreiben
Kundenmeinungen

"Ich wollte mich bei Ihnen nur noch einmal bedanken. Ihre Seite ist wirklich klasse und hebt sich von den anderen deutlich ab, da sie inhaltlich auf den Punkt kommt. Ich habe genau das gefunden, was ich schon einige Zeit gesucht hatte. Es grüßt Sie ganz herzlich Erika aus Bochum." (Erika Stremlow, Bochum)

Bewerbung
Anschreiben
Einleitungssätze
Lebenslauf
Formregeln
Briefbeispiele
Impressum